Telefonanlagen, Endgeräte

telekommunikation

Genauso wichtig wie eine funktionierende EDV, ist die telefonische Erreichbarkeit eines Unternehmens.

Wir beraten und beliefern Sie mit Telefonanlagen und Endgeräten. Per Fernzugriff nehmen wir auf Wunsch Konfigurationsänderungen nach der Installation vor.

Die Deutsche Telekom wird bis Ende 2018 alle Telefonanschlüsse in Deutschland auf IP-Technologie umgestellt haben. Bereits jetzt werden täglich Analog- und ISDN-Anschlüsse von den Telekommunikationsanbietern gekündigt. Für viele Unternehmen bedeutet dies die Investition in eine neue Telefonanlage.

Diese Investition muss in vielen Fällen nicht sein. Bei einer Nutzungsdauer von 10 Jahren und mehr, existieren noch viele funktionierende ISDN-Telefonanlagen, welche dem Kunden noch für Jahre gute Dienste leisten und seinen Anforderungen genügen wird. Wir beraten Sie bei der Umstellung auf IP-Technologie. Wir stellen Ihren Anschluss in Koordination mit der Umschaltung auf IP-Technologie um und integrieren Ihre Telefonanlage. Die Anlage und die Telefone können ohne Einschränkungen weiter genutzt werden.

Falls ohnehin ein Wechsel der Telefonanlage ansteht oder gewünscht ist, beraten wir Sie, liefern und installieren eine neue, zukunftsfähige TK-Anlage. Soweit sinnvoll und möglich binden wir Ihre bestehenden Endgeräte ein. Die Konfiguration der Anlage erfolgt in enger Absprache mit Ihnen. Sie bekommen von unserem Techniker einen Rufnummernplan und ggf. eine Dokumentation ausgehändigt.

Auf Wunsch binden wir Ihr Netzwerk über CTI (Computer Telefonie Integration) an die Telefonanlage an, sodass das Wählen aus dem PC möglich ist und die Anzeige des Anrufer Namens auf dem Bildschirm Ihres Arbeitsplatzes erfolgt.

Eine klassische Telefonverkabelung innerhalb des Gebäudes kann auch mit einer modernen IP-Telefonanlage uneingeschränkt weiter genutzt werden. Soweit möglich kann die Verkabelung aber auch über IP, also ein vorhandenes Netzwerk erfolgen. Ferner ist es möglich und durchaus üblich eine Cat7-Kupferverkabelung für die Anbindung der Telefone an die Anlage zu nutzen. Dies schafft höchste Flexibilität, da hierüber vom Analog- über das ISDN-Telefon, vom UPo– bis zum IP-Telefon alles angesteuert werden kann. Wo immer möglich und sinnvoll werden wir auf solche Anschlussmöglichkeiten ausweichen.

Haben Sie keine Angst vor der Umstellung auf IP-Technologie. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie und unterstützen bei der Umstellung.